Wenn man mal nachlesen möchte (oder muss): Lehrbücher zur Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik

Wir werden uns in der VWL-Vorlesung im Master-Studiengang – der ja Grundkenntnisse der Volkswirtschaftslehre voraussetzt, die hier nicht (mehr) behandelt werden können – mit ausgewählten Schwerpunktthemen und deren volkswirtschaftlichen Dimensionen beschäftigen. Immer wieder werden dabei Grundbegriffe erwähnt werden, bei denen sich dem einen oder anderen von Ihnen die Frage stellen wird, was das denn nochmal war.

Vor diesem Hintergrund ist es für viele sicher hilfreich, wenn sie die Möglichkeit haben, den einen oder anderen Begriff oder auch bestimmte Modelle und Themenfelder, die auch in der Vorlesung angesprochen werden, einmal in Ruhe nachzulesen und nachzuarbeiten.

Also habe ich Ihnen einige Lehrbücher zusammengestellt. Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl der Bücher war, dass Sie kostenlos Zugang zu diesen Büchern haben. Sie können die Bücher in der Bibliothek – und das auch von zu Hause, wenn Sie sich über VPN mit der Hochschule verbinden – vollständig als PDF-Ausgaben herunterladen und damit arbeiten. Nutzen Sie dieses tolle Angebot unserer Bibliothek.

Im OLAT-Kurs finden Sie im Materialordner eine Datei mit allen Büchern und den bibliografischen Angaben, Sie können die dann im OPAC recherchieren oder Sie gehen direkt auf der Website unserer Hochschule auf diese Seite ➞ Elektronische Angebote. Dort dann weiter ➞ eBooks und dort dann bei „Springer eBooks“ dieses Paket auswählen ➞ „Wirtschaftswissenschaften (2013-2021)“. Dort finden Sie die Lehrbücher, die Sie dann herunterladen können.